Sex nach der Geburt: So bringst du wieder Schwung in euer Sexleben

Ich frage mich manchmal wie Daniel und ich so eine wunderschöne Beziehung halten können trotz aller Umwege und Krisen, durch die wir ständig gehen sollen. Wir hatten Phasen in unserem Leben in denen wir uns geistig und sexuell voneinander entfernt haben und diese größer werdende Distanz kaum wahrgenommen haben. Eine davon war nach der Geburt unseres erstes Kindes. Sex hört für viele Paare in diesem Moment auf, aus verschiedenen Gründen physischer, biologischer, seelischer und sozialer Art.

Wenn “Sex nach der Geburt” kein Thema für dich ist, hör nicht auf zu Lesen. Lies stattdessen “Sex nach einer Veränderung” in deinem Leben. Ein gemeinsames Kind bedeutet nichts anderes: eine bedeutende Veränderung, vor allem auch für eure Paarbeziehung! Wir begleiten ein Paar, das schon erwachsene Kinder hat und in einer Krise steckt, welche sich wiederum im Sex widerspiegelt… natürlich. Die Gefühle die im Raum sind, sind sehr ähnlich.

Warum muss Sex nach der Geburt aufhören? Was bedeutet Sex für Dich?

Ich weiß: es gibt tausende Argumente, warum man in diesem Moment seines Lebens keinen Sex hat. Wir haben 2 Kinder und wahrscheinlich haben wir viel von dem erlebt, was du gerade durchmachst, wenn du kleine Kinder hast.

Träum nicht weiter von dem Sex, den ihr vor der Geburt hattet! Ich sage dir: Es kann viel besser sein als vorher!

Warum muss Sex nach der Geburt aufhören? Was bedeutet Sex für Dich? Ja, es ist wahr, dass die Geburt des erstes Kindes das Leben radikal ändert. Doch ein Vergleichen mit dem Leben, das du vorher hattest, wird dich nicht weiterbringen. Träum nicht weiter von dem Sex, den ihr vor der Geburt hattet! Ich sage dir: Es kann viel besser sein als vorher!

Auf Veränderungen von außen reagierst du am geschicktesten mit einer Veränderung in dir selbst. Stell zum Beispiel deine Glaubenssätze und Ansichten über Sex in den Raum und hinterfrage sie! Wie fühlt es sich an, wenn Du Sex als Heilungs-Tool, als eine Energiequelle betrachtest? Kann Sex nicht eine von den besten Energiequellen sein, die deine Partnerschaft zu bieten hat? Denk nur an die Wärme und die Kraft, die beim Sex frei werden kann. Warum sie nicht benutzten?

Stell deine Glaubenssätze und Ansichten über Sex in den Raum und hinterfrage sie! Wie fühlt es sich an, wenn Du Sex als Heilungs-Tool, als eine Energiequelle betrachtest?

Bestimmt hast Du, wie die meisten von uns, auch Assoziationen mit Sex, die negativ behaftet oder beschränkt sind. Zum Beispiel Sex = Wild, Sex = Koitus,… Wie fühlen sich statt dessen diese Assoziationen an: Sex = Zärtlichkeit, Sex = Liebe, Sex= Berührung, Sex = tiefe Umarmung, Sex = Seelenkontakt,…?

Die Geburt deines ersten Kindes gibt dir die Möglichkeit dich weiter zu entwickeln und zu einem tieferen Kontakt mit dir selbst zu führen. Und zu einer innigeren Beziehung zu deinem Partner/deiner Partnerin. Nimm diese Möglichkeit wahr! Vielleicht hattest du dir diese Entwicklung gewünscht und du hättest dich nie getraut, das Ruder aus eigener Kraft umzulegen. Jetzt hat das Leben das für dich erledigt und serviert dir in Form dieser Veränderung die Möglichkeit zur Entwicklung auf dem Silbertablett. Ist das nicht wunderbar?

 

Die Geburt deines ersten Kindes gibt dir die Möglichkeit dich weiter zu entwickeln und zu einem tieferen Kontakt mit dir selbst zu führen. Und zu einer innigeren Beziehung zu deinem Partner/deiner Partnerin. Nimm diese Möglichkeit wahr!

Ich verspreche dir, das Resultat wird dich erstaunen. Lass dich von dieser Welle der Veränderung, die das Leben dir beschert hat, treiben und tragen und erfinde dich neu!

Warte nicht länger damit, etwas Neues auszuprobieren! Eine weit verbreitete Meinung ist: “Wenn die Kinder einmal in der Schule sind, kommt das bestimmt wieder.” Sei ehrlich mit dir selbst: Glaubst Du, in 6 oder 10 Jahren wird es einfacher sein, die Leidenschaft wieder aufleben zu lassen?

Wir haben eine Reihe von kleinen Videos über Sex nach der Geburt aufgenommen:

 

 

Es ist ein Thema, das viele Frauen und Männer bewegt und über die wenige offen sprechen. Wir sprechen offen über unsere Situation für dich und freuen uns über deine Geschichte und deine Kommentare. Deine Erfahrungen helfen anderen Paaren, die wie du jetzt dasselbe erleben sollen. Wir zusammen als Gruppe haben eine wunderbare Heilungs-Kraft. Nutzen wir sie!

Deine Daniel & Raquel

 

 

 

Für dieses Jahr 2018 haben wir große Pläne: Wir wollen nicht nur unsere eigene Paarbeziehung auf das nächste Level bringen, wir wollen auch unsere Erfahrungen, Methoden, Tricks und Tipps für Euch und Alle Paare da draußen verfügbar machen. Deshalb findest Du ab März pro Monat jeweils ein Modul zu einem heißen Thema aus Partnerschaft und Paarbeziehung. Die aktuellen Informationen dazu bekommst Du natürlich auch über unseren Newsletter, aber auch in unsere Facebook-Gruppe “Leidenschaftliche Liebespaare in Zeiten der Elternschaft”, wo Ihr mit uns und anderen Paaren Erfahrungen austauschen könnt. HIER kannst du der Gruppe beitreten um Teil unserer Community zu sein 😉

Unser Geschenk für Dich! HIER herunterladen:

 

Deinen Kommentar posten

X